Schokoladenauswahl
Schokoladentafeln

Schokoladenwickler und andere Le­bens­mittel­ver­pack­ungen aus Papier

Mit Sicherheit lebensmittelecht

Um Tafeleinschläge, Einleger, Garantiescheine und alles andere aus Papier für Lebensmittel-Verpackungen nach gültigem Lebensmittelgesetz zu bedrucken, bedarf es nicht nur strengster Hygiene-Vorschriften und Qualitätsstandards. Von größter Bedeutung ist Erfahrung bei der Verwendung von Lebensmittel-Farben und Lacken sowie von Papieren mit Lebensmittelzulassung. Diese Erfahrung ist bei uns im Haus seit mehr als 15 Jahren vorhanden.

HACCP, Migration, GMP, Schweizer Bedarfsgegenständeverordnung, EU Verordnung 2023/2006, 1934/2004. Für uns sind all dies keine Fremdwörter die Achselzucken hervorrufen, sie sind Gegenstand unserer täglichen Arbeit. Denn wir produzieren alle erdenklichen Print-Produkte mit migrationsarmen- und migrationsunbedenklichen Farben und Lacken auf Papieren mit Lebensmittelzulassung. Alle Druckprodukte, die mit Lebensmitteln indirekt oder direkt in Kontakt kommen können, haben bei uns ein Zertifikat, bei dem der Verbund aus

eingesetztem Papier, eingesetzter Farbe und eingesetztem Lack zusammen untersucht wurde. Denn wenn nur die einzelne Komponente untersucht wurde, sagt dies noch nichts über die Zusammenwirkung aus.

Bei uns findet nicht nur der Druck, sondern standardmäßig der ganze Produktionsprozess bis zur Weiterverarbeitung unter strengen Hygienerichtlinien und der EU-Verordnung 2023/2006 statt. Dies gibt es sonst nur bei Verpackungsdruckereien:
Diese können jedoch in der Regel nicht falzen und keine Broschüren fertigen. Da sind wir von Hornberger Druck einzigartig. Wenn Ihnen, wie auch uns, Standard zu wenig ist, veredeln wir Ihre Druckprodukte Inhouse mit Goldfolie, Blindprägung oder verschiedenen anderen Techniken – natürlich auch lebensmittelecht.

Impressionen